Das obere Tor Lichtenfels

(Auch der Pfeifferturm oder Kronacher Tor genannt)


Das Obere Tor (Kronacher Tor) ist 41 m hoch und entstand am Anfang des 15. Jahrhunderts. 1551 wurde es aufgestockt und 1802 durch ein Geschoss und eine Kuppel ergänzt. Es diente bis 1896 als Wohnsitz des Türmers. Der viergeschossige Turm besteht aus unverputzten Sandsteinquadern mit vorkragender Oberbau und verschieferte Haube.


  • Oberes Tor quer
    Oberes Tor quer
  • Turm
    Turm
  • Oberes Tor
    Oberes Tor
  • DSC_0407
    DSC_0407
  • DSC_0403
    DSC_0403
  • DSC_0400
    DSC_0400
  • DSC_0365
    DSC_0365
  • DSC_0375
    DSC_0375
  • DSC_0379
    DSC_0379
  • DSC_0381
    DSC_0381
  • DSC_0363
    DSC_0363
  • DSC_0353
    DSC_0353
  • DSC_0351
    DSC_0351
  • DSC_0343
    DSC_0343
  • DSC_0322
    DSC_0322